„Schatz, wir müssen reden“ – aber digital?

Wandgestaltung

Ich hatte mich bewusst für die Jahrestagung des Netzwerk Öffentlichkeitsarbeit in Darmstadt entschieden. Warum? Weil ich das Thema „Kirche und Mitgliederkommunikation“ unter dem Titel „Schatz wir müssen reden“ griffig und provokant zugleich fand. Die angekündigten Workshops zu „Social Media im Gemeindealltag“ und „Jugendkommunikation mit Snapchat“ machten meine Entscheidung noch einfacher. Doch dann zeigte die Tagung, dass zwischen Theorie und Praxis manchmal eben doch Welten liegen können…

Weiterlesen

Social Media ist keine Insel

Fenster in der IHK Hamburg

Alles auf Anfang?
So ein bißchen fühlte es sich diese Woche an, als ich in der Handelskammer Hamburg  den Zertifikatskurs Social Media Manager machte. Nochmal ganz von vorn. Basics und Abläufe, Plattformen, Personae, Strategie und jede Menge Buzzwords aus dem Online Marketing. Aber auch ein bißchen „Reset“ für mich – schließlich habe ich mich eine Woche extra aus dem Tagesgeschäft raus genommen. Ideen und Vorhaben, aber vor allem auch interne Abläufe und Informationswege hinterfragt.  Die to-do-Liste ist in den fünf Tagen lang geworden.
Weiterlesen

Eine Woche zwischen Chatbots, Content und Influencern #smwhh

#SMWHH - Leuchtkasten

Meine tägliche Dosis Social Media Week gib‘ mir heute.

Das trifft es ganz gut. Zum Einstieg in die diesjährige Social Media Week Hamburg hatte ich mir diese Session ausgesucht: Svenja Teichmann von Crowdmedia, zugleich Beirätin der SMWHH, eröffnete meine #SMWHH mit der provokanten Frage: „Geht Social Media in Content Marketing auf?“

Weiterlesen

Welcher Rockstar bin ich? #OMR17

Eingang zu Online Marketing Rockstars

In der Woche der Social Media Week Hamburg machen auch die Online Marketing Rockstars zwei Tage Station in den Hamburger Messehallen. Während die #SMWHH eine kostenlose Digitalkonferenz ist, trennt sich bei den #OMR schnell die Spreu vom Weizen: Wer das volle Programm will, zahlt übliche Konferenzpreise im dreistelligen Bereich. Darauf habe ich (selbstredend) verzichtet. Dafür aber in das erschwingliche Expo-Ticket, inklusive Expo-Party, investiert, um mir das Spektakel in diesem Jahr selbst anzusehen. Weiterlesen